Massagepraxis Eiermann

Klassische Massagetherapie, Ganzkörpermassage, Reflexzonen-, sowie Fußreflexzonenmassage oder auch Unterwasserstrahlmassage.

Slide 1

Physiotherapie Bad Füssing

Physiotherpie in Form von in Krankengymnastik, Elektrotherapie, Inhalation sowie Lymphdrainagen.

Slide 2

Bäder & Packungen

Naturfangopackungen auf Wasserbetten, Naturfango kneten, Stangerbad, Kohlensäurebad und auch medizinische Bäder.

Slide 3

Schmerzen im Nacken

Sie wachen morgens auf und da sind sie: Die Nackenschmerzen. Ein Steifer Hals, der Kopf lässt sich kaum bewegen und die Schultermuskulatur stichelt den Kopschmerz an.  Hauptursache: Stress und Verspannungen im Rücken. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: Die Schmerzen gekonnt ignorieren, warten dass es besser wird oder sich helfen lassen. Verspannte Muskulatur lässt sich wieder lockern.

Die Ursachen sind vielfältig wie der Schmerz selbst. Es kann sein, dass sie bei offenem Fenster zug bekommen haben, dass die Klimaanlage im Auto doch etwas zu kalt eingestellt war oder Sie den ganzen Tag unbequem und muskelfeindlich vor dem PC gesessen haben. Ja, auch Beziehungsprobleme nimmt uns unser Nacken übel. Oftmals ist es auch der falsche Stuhl auf dem Sie arbeiten. Manchmal kann es aber auch der Kasten Wasser den Sie aus dem Kofferraum Ihres Autos gehieft haben gewesen sein, der Sie am nächsten Tag büßen lässt.

Manchmal kann es ausarten und es kommt zu unerträglichen Kopfschmerzen. Schuld sind die verspannten Muskeln. Oft kann man aber gar nicht mehr zurückverfolgen woher die Rückenschmerzen eigentlich kommen.

Das sitzt mir im Nacken

Dieser Spruch lässt uns tatsächlich spüren, wenn was nicht stimmt. Das Ergebnis: Nackenschmerzen.  Das kann Stress sein aber genau so gut Sorgen in der Familie oder im Job. Ihnen wird im wahrsten Sinne des Wortes ein Paket aufgeladen. Natürlich kann auch köperliches Arbeiten die Ursache sein. Umzugshelfer, Bauarbeiter und Krankenpfleger oder Flugbegleiter leisten anstregende Tätigkeiten, das mag der Nacken und der Rücken gar nicht. Aber Sie sind in guter Gesellschaft: 30-50% aller Erwachsenen haben es weltweit mindestens einmal im Jahr mit dem Nacken. Frauen übrigens statistisch gesehen öfter als Männer.Oft können Nackenschmerzen über gewisse Zeiträume von alleine wieder vergehen. Doch bevor sie chronisch werden, empfiehlt sich intensive Behandlung der Problemzonen. Lassen Sie sich von uns in der Praxis für Physiotherapie Bad Füssing helfen. Bevor Sie zu Medikamenten wie Schmerzmitteln greifen sollten Sie es mit alternativen Methoden versuchen. Fango, Massagen oder Krankengymnastik können ein guter Ansatz sein, die Muskulatur zum einen zu entspannen und zum anderen wieder zu stärken um künftig Schmerzen zu vermeiden. Reden Sie auch unbedingt mit Ihrem Hausarzt über Möglichkeiten einer ärtzlichen Verschreibung oder einer Kur, z.B. in Bad Füssing.